Geheimtipps Quartiere & Genuss

Verweilen in Wiesbaden – kulinarisch geht das nicht
ohne Wein, Sekt, Kaffee oder besondere Confiserie. Neben der bekannten Sektkellerei Henkell finden Sie auf den Wochen- und Weinmärkten und Straßenfestivals zahlreiche regionale Weine. Außerdem hat Wiesbaden eine beeindruckende Café- und Pâtisseriekultur.

In den Stadtteilen entdecken Sie zahlreiche gastronomische und handwerkliche Angebote, die Tradition und Innovation gekonnt vereinen. Ein Bummel durch die kleinen Läden der Quartiere und eine kulinarische Verführung lohnen sich in jedem Fall. Lassen Sie sich treiben und genießen Sie.

Westend

Rund 35 Kulturschaffende und Soloselbstständige beteiligen sich an dieser Aktion in Eigenregie – genießen Sie einen besonderen Tag im Westend.

Kleinode entdecken

Gehen Sie mit offenen Augen und Ohren durch das Wiesbadener Viertel, achten Sie auf die „Noteingangsschilder“ und lassen Sie sich überraschen. Kulturschaffende, Kleingewerbetreibende, Gastronomen, Heilberuflerinnen, Heilberufler und viele andere laden Sie ein. Schlendern Sie durch die Straßen in verborgene Hinterhöfe und lernen Sie faszinierende Arbeitswelten im Westend kennen.

Samstag, 9. Juli 2022
11-19 Uhr

Westend, Wiesbaden

Biebricher Schlosspark

Drei Tage, 128 Kunstschaffende – im letzten Jahr erfreuten sich rund 4.000–5.000 Besucherinnen und Besucher am abwechslungsreichen Programm im Biebricher Schlosspark.

Poesie im Park – Eine Art Festival

Auf dem Gelände rund um die Orangerie und auf der Sichtachse des Parks, zwischen Schloss und Weiher, sind Sie herzlich von den Kunstschaffenden aus Wiesbaden und der Region eingeladen zum Staunen, Verwirren, Irritieren. Zum Lachen, Innehalten und Verweilen. Zum Schlemmen, Schlürfen und Genießen. Kunst, Musik, Literatur und Performance – Überraschungen sind an den drei Tagen Programm.

Freitag bis Sonntag, 12.-14. August 2022
Biebricher Schlosspark, Wiesbaden

Château Nero

Der Neroberg trägt seinen Namen seit dem 19. Jahrhundert und überragt die Innenstadt Wiesbadens um ganze 130 Meter.

Weingenuss über den Dächern der Stadt

Ankommen. Genießen. Verweilen. Ein herrlicher Ausblick mit Weingenuss über Wiesbaden – auf dem Neroberg erwartet Sie das Château Nero auf einem versteckten Plateau oberhalb des Weinberges mit einem vielfältigen Weinangebot von den Staatsweingütern Kloster Eberbach.

Machen Sie Ihr Wiesbaden-Erlebnis doch einfach perfekt und reisen Sie mit der Nerobergbahn an. Es lohnt sich aber auch der schöne Spaziergang zu Fuß. Oder kommen Sie mit dem Rad. An der Löwenterrasse einfach rechts halten entlang der Mauer.

Dienstags bis sonntags, 15-22 Uhr

Château Nero
Neroberg, Wiesbaden

Bergkirchenviertel

Im Mai 2022 wurde zum ersten Mal der Kulturpreis „Monta Open“ an den österreichischen Karikaturisten, Cartoonist und Lyriker Nicolas Mahler verliehen.

Eine Kapelle wird zur Kulturstätte

Im Herzen der Altstadt wurde 1864 das Hospital der Barmherzigen Brüder von Montabaur errichtet. Es diente bis 1966 als Hospital, bis die Räumlichkeiten zu Wohnungen umgebaut wurden. Die Kapelle blieb erhalten, wurde von dem Verein Brentanos Erben übernommen und verwandelte sich zu einem „Frei Raum“ für Kultur – der „Kulturstätte Monta“. Ein abwechslungsreiches Programm aus Tanz, Theater und Literatur erwartet Sie.


Kulturstätte Monta
Schulberg 7-9, Wiesbaden

Rheingauer Weinwoche

Interessante Gespräche mit Wein-Liebhabern und Liebhaberinnen, sowie der Austausch und das Miteinander der Rheingauer Winzer und Winzerinnen machen diese zehn Tage immer wieder einzigartig.

Auf unser aller Wohl

Eine besondere kulinarische Entdeckungsreise können Sie im August an der längsten Weintheke der Welt machen. Rund 100 Winzerinnen und Winzer aus Wiesbaden und dem Rheingau bieten über 1.000 Weine und Sekte an, die Sie verkosten und genießen können.

Freitag bis Sonntag, 12.-21. August 2022
Rund um den Schlossplatz, Wiesbaden


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Château Nero/Thomas König
  • wiesbaden.de / Foto: Ludmila Lorenz
  • wiesbaden.de / Foto: Alexa Sommer
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • wiesbaden.de / Foto: Kathrin Schwedler
  • wiesbaden.de / Foto: shutterstock/Stefanovic Mina