Rheingauer Weinwoche Wiesbaden

Das lange Warten hat im Sommer ein Ende: Die Rheingauer Weinwoche Wiesbaden öffnet ihre Türen im Jahr 2022 wieder vom 12. bis 21. August.

Die "längste Weintheke der Welt" ist auf der Rheingauer Weinwoche zu finden.

"Die längste Weintheke der Welt" steht in Wiesbaden: Für zehn Tage verwandelt sich der Schlossplatz, der Platz vor der Marktkirche und das Dern'sche Gelände vom 12. bis 21. August 2022 hoffentlich wieder zum Traumziel für Freunde edler Rheingau-Tropfen.

Jedes Jahr im August laden die Winzer aus Wiesbaden und dem Rheingau auf den Wiesbadener Schlossplatz, das Dern’sche Gelände und auf den Platz vor der Marktkirche zur "längsten Weintheke der Welt" ein.

Das Traumziel für Freunde edler Rheingau-Tropfen erfreut sich nicht nur nationaler Bekanntheit, sondern wird von immer mehr Gästen aus dem Ausland als Geheimtipp gehandelt, denn nur hier in Wiesbaden zur Weinwoche hat man die Gelegenheit, zehn Tage lang die komplette Weinregion Rheingau mit über 1.000 Weinen zu verkosten. Dazu werden an zahlreichen Ständen zu der besonderen Note des Rheingauer Rieslings die passenden kulinarischen Köstlichkeiten angeboten und für die abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen zudem knapp 50 Musikbands auf drei Bühnen.


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: Annika List