European Youth Circus

Alle zwei Jahre trifft sich in Wiesbaden der Artistennachwuchs zu einem grandiosen Festival: Im Oktober 2022 findet der European Youth Circus nach den Absagen 2020 und 2021 wieder auf dem Dern'schen Gelände in Wiesbaden statt.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden steht in zweijährigem Turnus europaweit im Brennpunkt der Zirkus-, Artisten- und Varietészene. Der European Youth Circus ist sowohl für das internationale Publikum als auch für die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener ein besonderes Ereignis und damit eine der herausragenden Kulturveranstaltungen Wiesbadens.

Artisten und Bewerbungen

Aufgerufen zur Bewerbung sind alle europäische Artisten zwischen zwölf und 25 Jahren. In vier Wettbewerbsveranstaltungen werden die Artisten, die im Juni 2021 ausgewählt und nach Wiesbaden eingeladen werden, dem Publikum und der internationalen Jury ihre artistischen Darbietungen präsentieren.

Die  Preisträgerinnen und Preisträger werden in zwei Gala-Shows erneut ihre artistischen Künste zeigen. Das Bewerbungsformular wird im Dezember 2020 auf dieser Seite zum Download bereitgestellt.

Die Mitglieder der Jury und der Auswahlkommission werden Mitte des Jahres 2022 auf dieser Seite vorgestellt.

European Youth Circus 2020 verschoben

Der European Youth Circus wird 2021 nicht stattfinden. Das Artistenfestival, das im Oktober 2021 auf dem Dern‘schen Gelände geplant war, wird auf das Jahr 2022 verschoben.

Durch die europaweiten Aus- und Einreisebeschränkungen ist es schier unmöglich, eine seriöse Planung voranzutreiben. Auch die Sicherheit des Publikums mit den derzeit geltenden Bestimmungen sind in einem Zirkuszelt kaum umzusetzen, ebenso der Probebetrieb mit rund 100 Artisten, Technikern und Musikern. Der Zirkus lebt von seiner besonderen Atmosphäre und vor allem vom Zusammenspiel zwischen den Artisten und dem Publikum.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de