26 Orte - 26 Geschichten - Frauenstein

Der Stadtteil Frauenstein liegt am westlichen Rand der Stadt Wiesbaden und gilt als Tor zum Rheingau. So alt wie die Burg Frauenstein, möglicherweise sogar älter, ist der Frauensteiner Weinbau. Während der Zeit der Kirschblüte ist Frauenstein das Ziel zahlreicher Gäste aus Nah und Fern.

26 Orte - 26 Geschichten - Frauenstein

Schon Goethe wusste den einzigartigen Ausblick von Frauenstein auf den Rheingau zu genießen – auch heute noch ist der ihm gewidmete Goethestein ein beliebtes Ausflugsziel. Von hier genießt man einen wunderbaren Blick über die Weinberge auf den Rhein. Neben der Burgruine finden sich in Frauenstein zahlreiche traditionelle Weinwirtschaften in denen man regionale Spezialitäten sowie den Frauensteiner Wein verköstigen kann. Über die Grenzen Wiesbadens hinaus sind die Frauensteiner Kirschen bekannt und die Kirschblüte im Frühjahr ist ein sensationelles Farbenspiel.  Der bekannte Premium Wanderweg Rheinsteig führt durch den Wiesbaden Vorort.

Bilder Frauenstein

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • wiesbaden.de / Foto: WICM - Claudia Meyer
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH / Foto: Claudia Meyer
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH / Foto: Claudia Meyer
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH / Foto: Claudia Meyer
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH / Foto: Claudia Meyer